Der Verein kreARTiv wurde am 27.12.2007 von Wolfgang Caspari
ins Leben gerufen, und i
st eine nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung und Förderung des kreativen und
künstlerischen Potentials im bildenden und darstellenden Bereich.


Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Vernetzung
und Kooperation mit sozialen und kulturellen Einrichtungen,
sowie Unternehmen die sich in diesen Bereichen engagieren möchten

Unser Angebot erstreckt sich grundsätzlich auf die verschiedensten
kreativen Schaffensbereiche wie:

  • Musik
  • Malerei
  • Tanz, Performance
  • Literatur
  • Fotografie

Dieses Spektrum wird durch zusätzliche Aktivitäten, wie Veranstaltungen,
Workshops und Kurse etc. vervollständigt.

Einen wichtigen Aspekt des Vereinslebens bildet auch das „Gemeinsame“.
Für einander da zu sein, sich auszutauschen, gegenseitige Unterstützung im
künstlerischen wie sozialen Bereich sind wesentliche Ziele.

Der Mensch – so wie er ist – (unabhängig von seinem sozialen Status) steht bei uns im Mittelpunkt.

Durch die kreative Beschäftigung neue Wege und Perspektiven zu erkennen,
sich weiter zu entwickeln, andere ebenfalls zu motivieren und zu unterstützen,
sind wichtige Aspekte unserer Arbeit.